Bio

Mittwoch, den 14. April 2010 um 10:20 Uhr Dirk Herdieckerhoff
Drucken

Steckhölzer lassen sich ohne Unkrautmittel anziehen

 

In unserer Anbauervereinigung gibt es sowohl Bio- Betriebe, als auch solche, die konventionell wirtschaften. Der Anteil der Bio Flächen im Verband beträgt etwa 10 %.

Sicherlich bedienen unsere Mitglieder unterschiedliche Märkte, und haben vielleicht auch andere Grundüberzeugungen. In vielen Feldern, (Technik, Sorten, Anbauverfahren) haben alle Betriebe mehr Gemeinsames als Trennendes. Wir sind übereingekommen, dass wir keine Mauern errichten müssen, wo es nicht unbedingt nötig ist.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. März 2014 um 11:16 Uhr